Dienstag, 1. April 2008

»einfach besser«-Messe 08

Die voestalpine ist Österreichs Vorzeige-Industrieunternehmen. Damit das auch so bleibt, wurde ein Kontinuerlicher Verbesserungsprozess gestartet, mit dem Namen »einfach besser«. Seit 5 Jahren begleiten wir diesen KVP. Vor zwei Jahren konnten wir bei einem Relaunch das Kommunikationskonzept optimieren, indem wir die eigentlichen Träger des Prozesses, die Ideengeber der Projekte, in den Vordergrund rückten. Jedes Monat werden dahingehend die 3 besten »einfach besser«-Ideen ausgewählt und prämiert.



Im Frühling jeden Jahres wird dann bei der »einfach besser«-Messe Rückschau gehalten über erfolgreich Geschafftes oder Möglichkeiten aufgezeigt, wie man zu neuen Ideen gelangt.



Die heurige »einfach besser«-Messe ging vor wenigen Tagen über die Bühne, das Konzept und die Kommunikationsmaßnahmen kamen zum größten Teil vom reklamebüro.



Das Kommunikationskonzept trug den Titel »Jede Idee zählt«. Danach wurden auch die Werbemittel erstellt: »einfach besser«-Mitarbeiter in typischen voestalpine-Locations, in denen potenzielle kleine und große Ideen durch das markante »einfach besser«-Glühbirnensignet markiert sind. Mit insgesamt vier verschiedenen Sujets wurden die Einladungen für alle lebendig.



Zusätzlich gab es zu den Einladungen Magnetsticker als Gimmicks, die im Stahlwerk dort hingeheftet werden sollten, wo noch eine neue Idee vonnöten wäre.



Als Messegeschenk wurde zusätzlich eine Parkuhr in Form der Glühbirne verteilt.



An die 3.000 Besucher drängten sich im BG 09, Zentrallager, um die diversen Aktivitäten zur Messe mitzuerleben. Zum Beispiel eine speziell für die Messe adaptierte Kult-Comedyshow nach dem Prinzip von »Was gibt es Neues?« mit Moderator Alexander Bisenz, Mitgliedern des Linzer Menütheaters und dem Stargast Andi Goldberger. Dagmar Hager von Life Radio moderierte, der Vorstand der voestalpine – an der Spitze Wolfgang Eder – mischte sich unter die Besucher, um Fragen zu beantworten und Anregungen aufzunehmen.


Andi Goldberger scherzt mit Projektbetreuerin Sabina



Das Rateteam: Mitglieder des Linzer Menütheaters unterstützt von Andi Goldberger, moderiert von Alexander Bisenz



Andi Goldberger im Gespräch mit Alexander Bisenz
 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de